Haus der Lebenshilfe

Das Haus der Lebenshilfe bietet 20 Personen in drei Wohngruppen ein Zuhause. Die Wohnstätte - ein ehemaliges Lehrerhaus - wurde in ein zeitgemäßes Gebäude umgebaut und renoviert, sowie durch einen Neubau erweitert und im Jahr 2000 neu bezogen. Hier leben zurzeit 9 Frauen und 11 Männer mit heterogenen Behinderungsbildern in 18 Einzelzimmern und einem Doppelzimmer von denen jedes eine angemessene Grundausstattung (Bett, Stuhl, Tisch, Schrank) aufweist.

Die Wohnstätte Haus der Lebenshilfebefindet sich im Stadtteil Dorsten-Lembeck in der Schulstraße 25 und liegt 5 Autominuten von der Autobahnausfahrt der A31 entfernt. Der ruhig gelegene Ortsteil Lembeck ist umgeben von Feldern und Wäldern und bietet so die Möglichkeit für Spaziergänge und Fahrradtouren in der näheren Umgebung. Die Wohnstätte ist eingebunden in ein Wohnumfeld und liegt in leicht zu erreichender Nahbarschaft zum dörflichen Ortskern mit zwei Schulen, den Kirchen, einer Schwimmhalle, dem Busbahnhof, Geschäften, Gaststätten und Ärzten. Diese Überschaubarkeit erleichtert ein selbständiges Bewegen im Ort.

Haus der Lebenshilfe
Alle Zimmer sind mit einem Telefon und Fernsehanschluss ausgestattet. Bedingt durch das Doppelzimmer steht ein Krankenzimmer im Dachgeschoss zur Verfügung.

Der Sanitärbereich umfasst 11 Bäder, inklusive Toiletten und Duschen, 2 Gästetoiletten, 1 Mitarbeitertoilette mit Dusche sowie ein Pflegebad. In jedem Zimmer und in jeder Nasszelle befindet sich eine hausinterne Notrufanlage. Zur sicherheitstechnischen Ausstattung gehört eine Brandschutzmeldeanlage mit
Aufschaltung zur Feuerwehr.

Dem Hauswirtschaftsbereich sind zugeordnet: Ein Wäschekeller mit Waschmaschinen und Trocknern, 1 Trockenkeller, 1 Wäschefaltkeller, 1 Vorratsraum, 1 Abstellkeller, 1 Heizungskeller, 1 Öltankkeller und 1 Technikraum. Mit einem Personenaufzug sind alle 4 Etagen barrierefrei zu erreichen.

Als soziale Räumlichkeiten stehen zur Verfügung: 3 Küchen, 1 Esszimmer,
1 Wohnzimmer und 2 Wohn-Esszimmer. Ein Werkraum und ein Gemeinschaftsraum im Keller, sowie ein großzügiges Außengelände dienen zur Freizeitgestaltung.

Büroräume mit angemessener Ausstattung stehen für Hausleitung und
Mitarbeiter/Betreuer zur Verfügung.
Lebenshilfe Dorsten
Kontakt

Leiter: Klaus Ostgathe

Wohnstätte Haus der Lebenshilfe
Schulstraße 25
46286  Dorsten
Tel-Nr.: 02369 204709
Fax-Nr.: 02369 9849082

 
 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten