Über uns

Seit dem Beginn der Lebenshilfe in Dorsten 1965 hat sich der Verein bis heute zu einer starken Interessensvertretung für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen entwickelt. Die Lebenshilfe macht sich stark für die Rechte und Förderung der Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen.

Heute haben wir ca. 300 Mitglieder. Es sind Menschen mit Behinderung, Angehörige, Freunde und Förderer. Mit der Mitgliedschaft setzt ein jeder sein Zeichen für Mitbestimmung, Teilhabe, Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung und fördert somit die Akzeptanz und Toleranz in der Gesellschaft. Aufgabe der Lebenshilfe ist, die Selbständigkeit und Mitbestimmung der Menschen mit geistiger Behinderung zu fördern.

Ziel ist, ihnen einen größtmöglichen Einfluss auf die Rahmenbedingungen ihres Lebens zu geben: „Soviel Selbstbestimmung wie möglich, soviel Hilfe wie nötig“. Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand, der Beirat und unser Lebenshilferat.

Die Lebenshilfe Dorsten e.V. ist Mitglied der Bundesvereinigung und des Landesverbandes NRW der Lebenshilfe. Dachverband ist der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW. Als eingetragener Verein sind wir Träger der Einrichtung:

Im Bereich Bildung/Freizeit/Sport hat der Verein verschiedene Angebote, auch in Kooperation mit der VHS Dorsten. Der größte Teil dieser Angebote wird durch ehrenamtliche Leistungen ermöglicht. Mehr als 40 Personen sind im Laufe des Jahres regelmäßig für die Lebenshilfe ehrenamtlich im Einsatz.

Als alleiniger Gesellschafter der Lebenshilfe Dorsten gemeinnützige GmbH sind wir mit verantwortlich für folgende Einrichtungen:

Mit über 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in Dorsten ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen.

 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten