Die Lebenshilfe kann auch Online-Karneval

Erste Online-Karnevalsfeier der Lebenshilfe

Am 12.02.2021, pünktlich um 19:11 Uhr, war es soweit und die erste Online-Karnevalsfeier der Lebenshilfe startete. 

Doch kann bei einer Online-Veranstaltung auch die richtige Stimmung aufkommen? Das Feedback der Teilnehmenden nach der Veranstaltung war eindeutig: Ja, das kann es sogar ganz sicher! 

Begrüßt wurden die Teilnehmenden von ihren Gastgebern Marc Kühnast (AUW) und Dominik Schütter (FUD), welche es sich zur Aufgabe machten, den Teilnehmenden einen ganz speziellen Abend in ganz speziellen Zeiten ermöglichen zu wollen. Der virtuelle Countdown lief, die Musik setzte ein und einer der Gastgeber begrüßte die Feierwilligen tanzend und Konfetti aus den Armen schießend. 

Live übertragen aus dem Lebenshilfe Center traten die beiden Gastgeber – und das nicht nur verbal – in abwechslungsreichen Duellen gegeneinander an.
Bei „Wer wird der neue Superstar“ wurde in 2 Runden – selbstverständlich jeweils in passender Kostümierung – in Tanz- und Performanceduellen um die Gunst der Teilnehmenden gebuhlt. So hieß es: Mickie Krause gegen Udo Jürgens und Britney Spears gegen NENA. Während hier voller Körpereinsatz gefordert wurde, benötigten die Wettstreiter für den Erfolg in „Pie Face“ lediglich ihr Gesicht. So drehte sich in diesem Live-Spiel alles um die Frage, wem als erstes ein Haufen Schlagsahne das Gesicht verziert. Der Würfel entschied. 

Gemeinsame Tanzpausen rundeten den Abend ab und machten die Feier nicht nur zu einem Erlebnis für die beiden Gastgeber!

Karneval 2021
 
 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten