Große Freude für die Fußballer des Fußballclubs der Lebenshilfe Dorsten

Das Team des Fußballclubs der Lebenshilfe Dorsten freut sich riesig über eine großzügige 1.000-£-Spende durch den INEOS-Konzern. 1.000 £ sind mehr als 1.100 €. Während der diesjährigen Tour de France nahmen 113 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der INEOS Phenol Gladbeck samt Freunden an der INEOS-Tour-de-France-Challenge 2021 teil. Eines der INEOS-Phenol-Gladbeck-Teams entschied sich, die Spende dem Fußballclub der Lebenshilfe Dorsten zukommen zu lassen.

„Es ist ein großartiges Teamevent. Wir tun Gutes für unsere Gesundheit und unterstützen gleichzeitig Andere“, erklärte Benie Marotz, der Geschäftsführer von INEOS Phenol Gladbeck und war dabei besonders stolz auf sein Team. Alle sechs Teams des Gladbecker INEOS-Standortes schafften es dabei täglich so viele Kilometer zu erradeln, dass die Teamleistung an jedem Tag der Tour de France, die jeweiligen Tageskilometer der Tour de France Etappen übertraf. Im weltweit vertretenen INEOS-Konzern nahmen insgesamt 113 Teams an dieser Challenge teil. 103 Teams davon erreichten die Spendenausschüttung.

So konnte sich auch das Team des Fußballclubs der Lebenshilfe Dorsten über diese Spende freuen. In diesem Fußballclub steht der Spaß an erster Stelle. Neben dem wöchentlichen Training nimmt das Team auch an Turnieren teil. Es steht hin und wieder auch mal ein gemeinsamer Ausflug an. Die Spende wird zur Anschaffung neuer Trikots, persönlicher Ausrüstung, Anschaffung neuer Bälle und für Aktivitäten genutzt und „natürlich wird das INOES-Logo auf dem neuem Trikot als ‚Hauptsponsor‘ gedruckt werden“, so Elisabeth Lechtenbörger, Trainerin Fußballclub Lebenshilfe Dorsten. Auch Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankte sich beim INEOS-Teams für die Unterstützung der Dorstener Lebenshilfe, der sich extra für diesen Termin Zeit genommen hat. Vom Fußballclub der Lebenshilfe Dorsten, der Trainerin und den Betreuern geht natürlich ebenfalls ein ganz herzliches Dankeschön an die Radler der INEOS Phenol Gladbeck.

spende fußballclub
 
 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten