Wichtige Ankündigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicherlich mitbekommen haben, steht unsere Gesellschaft mit dem Corona-Virus vor einer großen Herausforderung.

Dieses hat auch Auswirkungen auf unsere Dienstleistungen.

Neben den kürzlich erlassenen Anforderungen für unsere Wohnstätten geht damit auch eine Einschränkung des Betriebs des IFZ Pusteblume einher, welche ab sofort nur noch Kinder von „Personal kritischer Infrastrukturen“ und nur noch nach Vorlage entsprechender Bescheinigungen betreuen wird.

Eine Auflistung dazu finden Sie unter https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/neue-leitlinie-bestimmt-personal-kritischer-infrastrukturen

Das Frühförderzentrum ist mit sofortiger Wirkung ab dem 18. März geschlossen. Unter der Rufnummer 02362 201510 sind wir weiterhin erreichbar. Auch der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört.

Für die Babyberatung ist ein Krisentelefon eingerichtet unter der Rufnummer: 0157 30802274. Auch am Wochenende und den Feiertagen erreichbar!

Geschäftsstelle und Lebenshilfe Center sind montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.
Persönliche Vorsprachen sind nach Terminvereinbarung möglich.

Infos unter:

Geschäftsstelle: 02362 796070 und info@Lebenshilfe-Dorsten.de
Lebenshilfe Center: 02362 201045 und Center@Lebenshilfe-Dorsten.de

Darüber hinaus werden bis auf Weiteres alle weiteren Veranstaltungen, Kurse etc. abgesagt.

Leider ist es aufgrund der hohen Dynamik der Situation unmöglich, Aussagen zur weiteren Entwicklung zu treffen.

Wir versuchen gerne Ihre speziellen Fragen zu beantworten, bitten aber darum, gleichwohl den entsprechenden Ausführungen der Medien zu folgen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und vor allem: Bleiben Sie gesund!

 
 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten