Notfall- und Krisentelefon für Familien

- Ein Angebot des Frühförderzentrums der Lebenshilfe Dorsten gGmbH -

In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie sind alle Menschen dazu angehalten, den Großteil ihrer Zeit ohne weitreichende Sozialkontakte zu verbringen. Schulen und Kindergärten, sowie Unternehmen, Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten sind geschlossen und Spielplätze abgebaut. Für Familien mit Kindern stellt diese Zeit eine besonders große Herausforderung dar. 

Wir als Frühförderzentrum der Lebenshilfe Dorsten möchten hier ansetzen und Familien die Möglichkeit geben, Hilfe, Anregungen und Tipps in Bezug auf den neu entstandenen Alltag zu bekommen. Dieses Angebot gilt nicht nur für Familien, die mit Ihren Kindern in die Frühförderung kommen, sondern für alle Familien die sich angesprochen fühlen.

Sind Sie allein mit Ihren Problemen und brauchen jemanden, der Ihnen zuhört? 

Benötigen Sie Spiel- oder Bastelideen für Ihr Kind? 

Wir bemühen uns, alle Fragen mit Ihnen zu klären und Ihnen weiterzuhelfen. 

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 02362 201520 zu folgenden Zeiten:

Wochentags 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Samstags 10-14 Uhr

(Die Mailbox ist außerhalb dieser Zeiten geschaltet, wir rufen Sie dann auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie uns dazu Ihre Rufnummer auf der Mailbox.)

Scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren!
Ihr Team des Frühförderzentrums

 
 
 
 

Lebenshilfe Dorsten e.V., Barbarastraße 70, 46282 Dorsten